Sie befinden sich hier:

Metall geht einfach immer

Vielseitiges Material mit langer Lebensdauer

Seit Jahrhunderten wird Metall bei der Gestaltung von Gebäuden eingesetzt. Kein Wunder – denn es ist fast beliebig formbar und dabei ungewöhnlich haltbar. Es sieht gut aus, brennt nicht, ist relativ leicht und lässt sich gut wiederverwerten. Bauherren schätzen das Material nicht nur wegen seiner zeitlosen Eleganz, sondern auch wegen seiner Wirtschaftlichkeit.

Für eine
glänzende Erscheinung

Einsatzgebiete für Metall

Metall ist universell einsetzbar. Für komplette Dächer, für die Verkleidung von Außenwänden oder Giebeln, aber auch für optische Akzente. Daher wird Metall oft an Gauben, Vordächern, Balkonen, Kaminen oder für Dachrinnen verwendet. Die hervorragende Formbarkeit sorgt dafür, dass auch individuelle architektonische Lösungen möglich sind.

Titanzink, Aluminium, Edelstahl und Kupfer sind besonders gut geeignet bei Dach- und Wandflächen. Sie haben nicht nur hervorragende bauphysikalische Eigenschaften, sondern überzeugen auch durch ihre Optik.

Klempner- und Spenglerarbeiten

Früher waren Klempner bzw. Spengler für Dachrinnen und Metallbedachung zuständig. Heute montiert meistens der Dachdecker vorgefertigte Module. Bei uns können Sie beides haben. Denn wir sind in beiden Gewerken zu Hause. Als Meisterbetrieb für Bedachungen und Klempnerarbeiten.

Titanzink
Aluminium
Kupfer
Edelstahl

Für eine glänzende Erscheinung – Auf das Material kommt es an

Mit der Auswahl des Materials nehmen Sie großen Einfluss auf das Erscheinungsbild des gesamten Gebäudes. Eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten sorgt für einen individuellen und attraktiven Gesamteindruck. Denken Sie nicht nur an die Eindeckung der Fläche. Auch bei Dachanschlüssen und sonstigen Accessoires spielt die Materialauswahl eine große Rolle für die Optik.

Titanzink

Universell einsetzbar – Das Haupteinsatzgebiet von Titanzink ist die Dachentwässerung. Aber es kann rund um Dach und Fassade genutzt werden. So z.B. für Verkleidungen von Dachrand, Wand, Gauben und Kaminen sowie für Dacheindeckungen. Titanzink ist auch optisch sehr attraktiv, insbesondere in den vorbewitterten Ausführungen. Die Lebensdauer von Dachrinnen aus Titanzink beträgt mindestens zwanzig Jahre.

Unsere Bewertung

Unsere Empfehlung

  • Verarbeitung
  • Optik
  • Farbauswahl
  • Preis

Klare Empfehlung vor allem für die Standard-Dachentwässerung. Titanzink ist jedoch für viele Zwecke sehr gut geeignet. Durch Löten können sehr dichte Verbindungen hergestellt werden.

Aluminium

Leicht und vielseitig – Das Leichtmetall ist sehr flexibel einsetzbar. Nicht nur für die Dachentwässerung, sondern für verschiedene Bekleidungen von Dachrändern, Wandflächen und auch zur Dacheindeckung. Aluminium-Systeme sind in unzähligen Farben und Formen verfügbar.

Unsere Bewertung

Unsere Empfehlung

  • Verarbeitung
  • Farbauswahl
  • Optik
  • Preis

Aluminium ist das Material mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das extrem leichte Material kann für fast jeden Zweck eingesetzt werden und bietet eine unendlich große Farb- und Systemauswahl.

Kupfer

Klassisch und edel – Kupfer verändert seine Farbe sehr stark im Laufe der Zeit. Neu ist es rötlich-glänzend, dann altert es braun bis es seine typisch grünliche Patina bekommt. Robust und stark – Kupfer hat eine lange Lebensdauer. Vorsicht: es zerstört unedlere Metalle in Fließrichtung des Wassers.

Unsere Bewertung

Unsere Empfehlung

  • Verarbeitung
  • Optik
  • Preis
  • Farbauswahl

Wer Kupfer mag, für den gibt es keine Alternative. Kupfer fällt auf und hat Stil. Die Verträglichkeit mit anderen Materialien muss geprüft werden.

Edelstahl

Sehr robust – die Haltbarkeit von Edelstahl ist fast unendlich. Das Material ist äußerst resistent gegen äußere Einflüsse. Daher wird es meistens für die Dachentwässerung und für die Abdeckung von Kaminen eingesetzt. Es gibt verschiedene Oberflächenvarianten: verzinnt, walzmattiert oder walzblank. Verzinkter Edelstahl kann auch gelötet werden.

Unsere Bewertung

Unsere Empfehlung

  • Verarbeitung
  • Optik
  • Preis/Leistung
  • Farbauswahl

Klare Empfehlung bei Kaminabdeckungen und Dachentwässerungen, wenn auf Qualität Wert gelegt wird. Denn mit Aluminium halten diese Bauteile mindestens so lang wie die Dacheindeckung selbst.

DurchDACHTe Qualität

Fachbetrieb für Metall

Dirk Sindermann ist nicht nur Dachdecker-, sondern auch Klempnermeister. Deshalb wissen wir auch bei Metallarbeiten ganz genau, was zu tun ist.

Hochwertiges Material

Wir verlassen uns nur auf bewährte Markenanbieter. Dabei bleiben wir im System eines Herstellers, damit alle Produkte optimal zusammenpassen.

Sonderanfertigungen

Wir produzieren auch Profile, Mauerabdeckungen, Bedachungen und andere Metallteile im eigenen Betrieb. Damit alles ganz genau passt.

Ihre Anfrage

Mit diesem Formular können Sie ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen. Sagen Sie uns kurz, worum es geht. Dann melden wir uns gerne zurück, um Ihr Anliegen genauer zu besprechen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.













    Ja, mit dem Absenden der Nachricht stimme ich der Datenschutzerklärung zu.


    Starten Sie
    Ihr Projekt